Home » Books of Interest » Books of Interest: Jenseits von Religion?

Books of Interest: Jenseits von Religion?

Dedicated to historical, critical, and social scientific approaches to the study of religion, as well as a relentlessly reflexive critique of the theories, methods, and categories used in such study.

Steffen Führding, Jenseits von Religion?: Zur sozio-rhetorischen “Wende” in der Religionswissenschaft (Transcript 2015).

Seit mehr als 40 Jahren drehen sich viele Diskussionen in der Religionswissenschaft um eine genaue Ortsbestimmung der Disziplin in Abgrenzung zu anderen religionsbezogenen Fächern. Mit einem in Anlehnung an den nordamerikanischen Religionswissenschaftler Russell T. McCutcheon »sozio-rhetorisch« genannten Ansatz stellt Steffen Führding eine aktuell kontrovers diskutierte Position in dieser internationalen Debatte vor. Er verortet den Ansatz kontrastierend in der nordamerikanischen und europäischen Disziplingeschichte, wendet ihn exemplarisch an und zeigt Perspektiven auf, wie damit theorie- und methodikbezogene Herausforderungen in der Religionswissenschaft produktiv angegangen werden können.

%d bloggers like this: